Dove-Elbe-Rallye

Die Dove-Elbe-Rallye ist eine kombinierte Lang- und Kurzstreckenregatta mit Start und Ziel vor dem Gelände des RC Bergedorf.

Alle Infos und Fakten zur Ralley findet ihr auf dieser Seite.

 

* * * * *

Liebe Ruderkameradinnen und Ruderkameraden,

die Dove-Elbe-Rallye 2020 musste leider wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Die Aussichten für dieses Jahr sind noch schlechter. Wir befinden uns zurzeit im sog. „harten Lockdown“ und leider müssen wir davon ausgehen, dass Ende April 2021 eine Veranstaltung in der Größenordnung der Dove-Elbe-Rallye mit bis zu 1.000 Personen (Aktive, Angehörige, Schlachtenbummler und Helfer) noch nicht wieder erlaubt sein wird.

Wir bleiben aber am Ball und werden euch entweder per Mail (wenn ihr schon einmal Teilnehmer wart) oder über unsere Webseite darüber informieren, falls unsere Dove-Elbe-Rallye doch stattfinden kann.

Wir wünschen euch allen ein frohes gesundes neues Jahr!

Viele Grüße aus Bergedorf,

Euer  Orga-Team der Dove-Elbe-Rallye
08.01.2021

* * * * *
 

alt

alt alt
 

Egal ob ihr "Stammgäste" oder Neulinge seid, wir hoffen, dass wir euch zu unserer nächsten Rallye -wieder- bei uns begrüßen dürfen!

 

Veranstaltungsort: 

Ruder-Club Bergedorf e.V.
Schleusendamm 20 (Nähe Krapphofschleuse)
21037 Hamburg

 

pdf-icon.gif Einladung und Ausschreibung

pdf-icon.gif Streckenübersicht

pdf-icon.gif Fahrtordnung

pdf-icon.gif Anfahrt und Parkplätze

 

Die wichtigsten Rallye-Fakten auf einen Blick:

Streckenlänge: 13 km (mit Wende nach 6,5 km)
Länge Kurzstecke: 500 m (auf dem Rückweg)

Wertung
Langstrecke: für jede volle 10 Sekunden = 1 Punkt
Kurzstrecke: für jede volle Sekunde = 1 Punkt
Das Rennen gewinnt, wer am wenigsten Punkte hat.

Kurzstrecke
Die 500 m-Strecke ist besonders markiert und befindet sich auf dem 2. Teil der Langstrecke (nach 4/5 der Gesamtstrecke). Die Kurzstrecke wird im Start und Ziel "fliegend" durchfahren. Hier erfolgt eine gesonderte Zeitnahme.
Die Kurzstrecke wird nur für Alterklassen bis einschließlich Altersklasse C gewertet.

Der Jürgen-Wohlers-Pokal
Seit 2007 schreiben wir den "Jürgen-Wohlers-Pokal" für jährlich wechselnde Leistungen als Wanderpokal aus.
Die Ausschreibung findet ihr am Rallyetag im Programmheft.

Streckenführung
Start: Krapphofschleuse (Bootshaus RC Bergedorf)
Wende: Regatta-See (Ruder-Leistungszentrum)
Ziel: Krapphofschleuse (Bootshaus RC Bergedorf)

Organisatorisches
Die Regattabeiträge sind am Rallyetag bei Abholung der Startnummern in Bar zu entrichten.