2013

JuM Regatta in Bremen

JuM Regatta in Bremen

Teilnehmer: Annika, Neele, Marius Schü., Erik, Henry, Jannik, Lasse

Betreuer: Cordula und Sams


 

Wir trafen uns am Samstag um 9:00 Uhr am Clubhaus. Während der fahrt nach Bremen hatten wir sehr viel Spaß. Da wir noch viel Zeit hatten, bevor wir unseren ersten Start hatten, sind wir noch zum Decathlon gefahren um uns Sportklamotten zu Kaufen. Nach dem shoppen ging es dann zur Regattastrecke. Das Zelt wurde aufgebaut, die Boote wurden aufgeriggert und dann ging es auch schon los zur 2500m Langstrecke. Der Weg zum Steg war ziemlich lang, nach 5 Minuten gehen werden die Boote auch schon ziemlich schwer. Da ist es bei uns am Verein doch schon Luxus. Nach allen Rennen gingen wir zum Abendessen. Es gab Nudeln. Dann ging es auch schon zur Turnhalle. Wir haben drauße noch etwas gespielt und es gab von Cordula und Sams

Eis. Um 22:00 Uhr ging es dann auch schon ins Bett.
Um 6:00 Uhr wurden wir dann auch schon wieder geweckt. Ab ging es wieder zur Regattastrecke. Es war ein Goldener Sonntag. Wir konnten viele Siege einfahren. Die Boote wurden wieder abgeriggert und verladen. Reinhard fuhr den Hänger zurück nach Hamburg. Wir fuhren alle wieder gemeinsam mit dem Mietbus zurück. Vor Hamburg machten wir dann noch einen zwischenstopp bei MC Donalds. Es war sehr lecker :). Am Club warteten schon unsere Eltern. Es war ein lustiges und schönes Wochenende.

Jannik