Berichte

Landesentscheid 2013

Landesentscheid der Jungen und Mädchen 2013 in Hamburg

8.6 - 9.6.2013

 

Bei super Wetter ging es am letzten Wochenende um die Wurst, die Qualifiaktion für den Bundeswettbewerb (Deutsche Kindermeisterschaften) stand an. Insgesamt sechs Boote aus der Jugendabteilung kämpften um die Qualifikation. Nur die schnellsten zwei Boote konnten sich qualifizieren. 

Am Samstag ging es als erstes auf die 3000m Langstrecke, die auch ausschlaggebend für die Qualifiaktion ist. Die nervosität war spürbar. Alle sechs Boote haben sich in den letzten Wochen im Training sehr angestrengt, hat es ausgereicht? Annika (1x), Neele (1x), Marius (1x) sowie Ethan und Lasse (2x) konnten sich auf den 3000m durchsetzen und sind auch Hamburger Landesmeister geworden. Marcel (1x) und Dominik (1x) konnten sich leider nicht gegen die anderen Boote durchsetzen.

Am Sonntag ging es dann auf die 1000m. Annika und Neele konnte sich auch hier den Landestitel holen. Marius, Ethan und Lasse bestätigten ihre Leistungen vom vortag.

Somit haben sich vier von sechs Boote für den 45. Bundeswettbewerb in Hamburg auf dem Wasserpark Dove- Elbe vom 4.7-7.7.2013 qualifizieren.

Glückwunsch an:

Annika, Neele, Marius, Ethan und Lasse

Wir sind sehr stolz auf euch!!!!

Wir freuen uns auf viele Schlachtenbummler aus den  eigenen Reihen.  Die Startzeiten werden online gestellt sobald sie bekannt gegeben werden.