World Masters Regatta 2019 in Velence/Ungarn, 4. Tag

 

Bei den World Masters am Lake Velence in Ungarn wurden am 4. Tag ein 3. und ein 2. Platz erreicht.

Das erste Rennen war der Doppelvierer D (MM 4x D).
Die Mannschaft Pawel Szczepaniak, Gerard Bednarek, Andrzej Marcinkowski (Posnania) und Helmut Longinus fuhr auf den dritten Platz.
 
Das zweite Rennen war der der Doppelzweier der Kategorie E (MM 2x E).
Helmut Longinus und Pawel Szczepaniak fuhren auf den 2. Platz.
Bis 800 m waren 3 Boote gleichauf. Dann konnte sich das Boot vom Soro Roklub absetzen.