World Masters Regatta 2019 in Velence/Ungarn, 3. Tag

Bei den World Masters am Lake Velence in Ungarn wurden am 3. Tag ein 2. und ein 4. Platz erreicht.

Im ersten Rennen im Einer der Kategorie E (MM 2x E) wurde Helmut Longinus Zweiter hinter Jean Somers aus Belgien, der ein starkes Rennen fuhr.
 
Das zweite Rennen war der der Doppelzweier der Kategorie G (MM 2x G).
Hans-Werner Schwarz und Helmut Longinus konnten bis 500 m gut mithalten.
Dann mussten sie aber abreißen lassen und erreichten den vierten Platz.