2 mal WM Gold für unsere Sportler

Nach dem gemeinsamen Gold bei der Junioren EM im Vierer mit Steuermann.

 Jetzt der Riesenerfolg:

Erik Bruns gewinnt Gold im Vierer mit Steuermann.
Er lag mit seiner Manschaft bis 1500m auf dem 5. Platz. Dann zündeten sie den Turbo, erhöhten Druck und Schlagzahl und setzten einen 500 m langen Endspurt und dieser wurde belohnt.

Gold vor Südafrika und China!

Leon Braatz gewann in einem spannenden von vorne gefahrenen Rennen souverän mit einer Länge Vorsprung vor den USA und den Engländern ebenfalls Gold! Zu keiner Zeit war diese Goldmedaille gefährdet! 

Damit haben Erik und Leon die perfekte Saison hingelegt.

Wir gratulieren und freuen uns Euch auf dem Sommerfest zu empfangen.

Wir sind stolz wie Bolle!