Leistungssport

Leon Braatz startet beim Baltic Cup

 
Leon Braatz (im Bild auf Rollsitz 2) startet auf dem Baltic Cup vom 29.09 - 30.09.2018 im Polnischen Kruzwica.
Er wird dort im Vierer ohne Steuermann der Junioren A starten und wird das erste mal
den begehrten Deutschland Einteiler tragen.
Der Baltic Cup ist ein Junioren Wetbewerb der Ostseeanreiner Staaten.
Er wurde aufgrund seiner tollen Platzierung Deutscher Vizemeister im Vierer ohne Steuerman
vom Deutschen Ruderverband nominiert.
Wir wünschen unserem Leon bei seinem erste internationalen Wettkampf
viel Erfolg!
 
Wir drücken alle Daumen für dich.
Bereich mit Anhängen