2014

Sieg für den Deutschlandachter in Luzern

In einem packenden Rennen siegte der Deutschlandachter auf dem Rotsee in Luzern. Russland und England gingen lange Zeit mit, Russland bei 1500 m sogar am deutschen Boot vorbei. Aber mit einem tollen Endspurt setzte sich das grüne Boot mit Eric auf Pos. 6 durch und siegte mit einer halben Länge Vorsprung. Nun geht es Ende der Woche für 6 Wochen ins Trainingslager nach Breisach und Ratzeburg. Ende August findet dann die WM in Amsterdam statt. Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und ein erfolgreiches Trainingslager.