2014

3 Siege in Ratzeburg!

Am Wochenende fand in Ratzeburg die 55. internationale Regatta statt. Teilnehmer vom RCB waren Torben Johannesen und Finn Antczak.

Torben ging im Achter gleich 3 x an den Start, 2 x über die Renndistanz von 2.000 m und einmal im Sprintcup über 350 m. Alle 3 Rennen konnte der U23-Achter mit Torben als Schlagmann siegreich beenden. Im Vierer ohne belegte Torben mit seiner Mannschaft den 2. Rang.

Finn konnte seine Rennen im Achter als 2., im Vierer ohne als 4. und 5. beenden.

Der Ehrenpreis für den Sprintcup - ein gefülltes 5 l Weizenbierglas (natürlich alkoholfrei) - wird demnächst unser Clubhaus zieren... allerdings ohne Inhalt, der wurde direkt auf dem Siegersteg "vernichtet".