2012

Empfang für unseren Olympiasieger Eric

Es ist vollbracht - der Ruderclub Bergedorf hat einen Olympiasieger in seinen eigenen Reihen.

Natürlich möchten wir unseren Olympiasieger nach diesem großartigen Erfolg gebührend empfangen und willkommen heißen.
 
Aufgrund der derzeitigen unbeständigen Witterungsverhältnissen und unserem nicht vorhandenen Clubhauses wurde uns der Spiegelsaal im Bergedorfer Rathaus angeboten.
 
Der Empfang findet statt am
 
Donnerstag, den 16. August 2012, 18.00 Uhr
Ort: Rathaus Hamburg-Bergedorf, Wentorfer Straße
 
Wir freuen uns auf eine tolle Willkommensfeier für Eric.
 
Jochen Meißner                          Doris Johannesen
 

Deutschland-Achter gewinnt Gold

Der Kracher - der Deutschland-Achter holt mit Eric Johannesen Gold.

Der SPIEGEL schreibe: "Deutschland ging nach dem Start früh in Führung, dann aber kam Großbritannien immer näher heran. Nach 1500 von 2000 Metern sah es so aus, als würde den deutschen Ruderern die Kraft fehlen, die Briten lagen für kurze Zeit wenige Zentimeter in Führung. Doch nicht Deutschland brach ein - sondern Großbritannien. Während die Gastgeber noch von Kanada eingeholt wurden, zog das deutsche Boot in Richtung Olympiasieg davon."

Eric, wir sind stolz auf euch!

Video bei ZDF.de

Deutschlandachter im Olympia-Finale

Mit einem Start-Ziel-Sieg rudert der Deutschlandachter souverän ins Finale. Großbritannien versuchte zu folgen, konnte den Deutschlandachter aber nicht in Bedrängnis bringen.
Wir gratulieren!

Video bei ARD.de

Eric offiziell für Olympia nominiert

Gestern wurden offiziell die Ruderer für Olympia 2012 nominiert. Bei den 28 Männern, 20 Frauen und 5 Ersatzleuten mit dabei: 

www.deutsche-olympiamannschaft.de/de/athleten/detail/a/eric-johannesen-85.html

Jetzt sind es noch 23 Tage bis zum Vorlauf des Deutschlandachters in Eton/London. Für drücken die Daumen, dass bis dahin weiterhin alles rund läuft und die Mannschaft gesund bleibt.

6 Medaillen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

Bei Dauerregen, starkem Gegenwind und einem sehr unruhigen und welligen Baldeneysee zeigten unsere Leister bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften, was sie drauf haben:

1 x Gold, 2 x Silber, 3 x Bronze, 1 x Vierter, 1 x Sechster, 1 x Neunter - das ist die Ausbeute und der Lohn harter Trainingsarbeit von nur einem einzigen Endlauftag!

Weiterlesen: 6 Medaillen bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

Junioren-Regatta in Hamburg Allermöhe

Vom 01. - 03. Juni - also am kommenden Wochenende - findet die Juniorenregatta in Allermöhe, also auf unserer Hausstrecke, statt. Unsere 6 Nachwuchsleister werden als letzte Standortbestimmung vor den Deutschen Meisterschaften an den Start gehen. Für Torben heißt es sich im Hinblick auf die Junioren Weltmeisterschaft gut zu präsentieren.

Am Sonntag um 11.00 Uhr wird Eric zusammen mit Herrn Senator Michael Neumann einen neuen Achter des Landesverbandes taufen. 

Für Schlachtenbummler, Daumendrücker und Fans hier die Startzeiten:

Freitag:

17,30 - Gesa - Einer Vorlauf

18.50 - Torben - Zweier ohne Vorlauf

Samstag:

08.00 - Gesa - Einer Zwischenlauf

09.13 - Torben - Zweier ohne Zwischenlauf

11.35 - Isa - Doppelzweier

11.43 - Finn - Doppelzweier

12.39 - Hilke - Doppelzweier

13.55 - Freddy - Doppelvierer

14.54 - Gesa - Einer Endlauf

16.14 - Torben - Zweier ohne Endlauf

17.14 - Freddy - Einer

18.33 - Isa - Doppelvierer

18.37 - Finn - Doppelvierer

Sonntag:

09.35 - Isa - Doppelzweier

09.43 - Finn - Doppelzweier

10.01 - Gesa - Doppelzweier

10.50 - Torben - Vierer ohne

11.22 - Hilke - Doppelzweier

12.42 - Freddy - Doppelvierer

15.10 - Freddy - Einer

16.25 - Isa - Doppelvierer

16.29 - Finn - Doppelvierer

16.41 - Gesa - Doppelvierer

17.05 - Torben - Achter

Erneuter Sieg des Deutschlandachters in Luzern

Am letzten Sonntag zeigt der Deutschlandachter mit Eric an Bord erneut seine Klasse: Vom Start weg in Führung bauten sie diese bis ins Ziel auf eine halbe Länge aus und gewannen das Rennen in Luzern mit 1 Sekunde Vorsprung. Sie verwiesen England und die Kanadier - die im Vorlauf noch Weltjahresbestleistung gefahren waren - auf die Plätze 2 und 3.

Herzlichen Glückwunsch!

World-Cup in Luzern

Am kommenden Wochenende findet in Luzern der 2. World-Cup der Olympia-Saison statt. Hier geht der Deutschlandachter mit Eric an Bord an den Start und wird zum ersten Mal in dieser Saison auch auf die Überseenationen Canada und Neuseeland treffen. Es wird eine echte Standortbestimmung Richtung London.

Die Endläufe werden am Sonntag  im ZDF um 16.20 Uhr in Sondersendungen übertragen.