2012

Leister in Köln erfolgreich!

Finn

Am letzten Wochenende fand die 1. Junioren Regatta in Köln statt.

Samstag wurde Isa 3. im Doppelzweier. Gesa wurde im leichten Einer sowie auch im Doppelzweier Zweite. Ihren Doppelvierer gewann sie.Torben wurde Vierter im Zweier ohne und gewann den Vierer ohne. Finn belegte im leichten Doppelzweier den 2. Platz und gewann den leichten Doppelvierer.

Weiterlesen: Leister in Köln erfolgreich!

Erfolgreiches Wochenende für unsere Leistungssportler!

Das nennen wir mal ein erfolgreiches Wochenende:

Eric siegte mit dem Deutschlandachter beim 1. World-Cup in Belgrad. Bis 1.000 m konnten die Briten mithalten, danach fuhren ihnen Eric & co. davon und gewannen mit 1 Bootslänge Vorsprung. Die Engländer mußten dem hohen Anfangstempo Tribut zollen, sie wurden fast noch von den Niederländern abgefangen, die den 3. Platz belegten.

Weiterlesen: Erfolgreiches Wochenende für unsere Leistungssportler!

Deutschlandachter startet mit Sieg in die Saison!

Mit einem Vorlaufsieg vor Holland und Neuseeland ist der Deutschlandachter beim 1. World Cup in Belgrad in die Saison 2012 gestartet. Damit hat er sich direkt für das A-Finale am Sonntag qualifiziert.

Zu sehen ist dies in der ARD, 06.05., 13.15 Uhr Sportschau live. Zuerst wird der 2. Teil der 6teiligen Berichterstattung über den Deutschlandachter gesendet, danach eine Zusammenfassung des World Cups Belgrad.

Unsere Nachwuchsleister starten an diesem Wochenende in München (Torben) und in Bremen (Isa, Gesa, Finn, Freddy, Hilke).

Schlag auf Schlag!

Sportschau - Schlag auf Schlag © ARD

Der deutsche Ruderachter auf dem Weg nach London - Reporter: Juliane Möcklinghoff und Claus Lufen
 

Ab dem 29. April 2012 begleitet Das Erste den Deutschlandachter in einer sechsteiligen Dokumentation auf dem Weg nach London und bietet dabei spannende Einblicke in eine immens trainingsintensive Sportart, die oftmals ein Schattendasein fristet.
In sechs Etappen werden die Zuschauer Schlag auf Schlag in den Mikrokosmos einer ebenso komplexen wie faszinierenden Sportart eingeführt.
Die perfekte Vorbereitung für einen der ganz großen Höhepunkte aus nationaler Sicht bei den Olympischen Spielen 2012.
Sendetermine: 1. Termin Sonntag,  29. April,  ca. 13.40 Uhr,    6. und 20. Mai, 17. Juni, 1. und 15. Juli
 

Eric wieder im Deutschlandachter!

Jetzt ist es offiziell: Aufgrund seiner gezeigten Leistungen ist Eric für die Olympia-Saison wieder für den Deutschlandachter nominiert. Unter großem Medieninteresse wurde der Deutschlandachter 2012 heute der Presse vorgestellt.

Der 1. Start erfolgt am 04. - 06. Mai auf dem World Cup in Belgrad.

Herzlichen Glückwunsch, Eric - wir drücken alle Daumen, dass die Saison weiterhin so gut läuft!

http://www.deutschlandachter.de/index.php/news/296/64/Go-for-Gold-Deutschland-Achter-startet-mit-einer-Veraenderung-in-die-Olympia-Saison

Eric gewinnt 2. Kleinbootüberprüfung!

Eric hat heute mit seinem Zweierpartner Andreas Kuffner/Berlin die 2. Kleinbootüberprüfung im Zweier ohne gewonnen. Damit sind alle Überprüfung für die Bildung der Olympia-Boote abgeschlossen. Am Mittwoch werden die Besetzungen offiziell bekannt gegeben.

Herzlichen Glückwunsch!

http://www.deutschlandachter.de/index.php/news/295/64/Kuffner-Johannesen-gewinnen-Kleinboottest-in-Koeln

Eric ist Hamburger Sportler des Jahres 2011!

Nun ist es amtlich: Dank vieler Anrufe der Hamburger Abendblatt-Leser und sicherlich vieler RCB-Mitglieder ist Eric Johannesen zum Hamburger Sportler des Jahres 2011 gewählt worden.

Bei der gestern Abend in der Hamburger Handelskammer stattfindenden Sportgala wurde der Ehrenpreis stellvertretend an Peter-Michael Kolbe übergeben, da Eric aufgrund eines Trainingslagers in Sevilla an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnte. Mit einer Video-Botschaft bedankte er sich und erklärte, alles dafür zu tun, um vielleicht im nächsten Jahr mit einer noch wertvolleren Medaille mitfeiern zu können.

Den 2. Platz belegte Bertrand Gille/HSV Handball, 3. wurde Tim Jessulat/Hockey Club a. d. Alster.

Im Rahmen der Sportgala wurden auch Hamburger Sportler mit einer Medaille ausgezeichnet, die im Jahre 2011 besondere Erfolge errungen hatten. Torben Johannesen bekam von Herrn Senator Michael Neumann seine Auszeichnung für den Deutschen Meister-Titel im Achter und den 5. Platz bei der Junioren-Weltmeisterschaft.

Herzlichen Glückwunsch!

Bergedorfer Talent des Jahres 2011 gesucht!

Eine Wahl nach der anderen: Die Bergedorfer Zeitung sucht das Nachwuchstalent des Jahres 2011 und in die engere Wahl der 8 Kandidaten wurde Torben Johannesen als Deutscher Meister, Deutscher Vize-Meister sowie 5. der Junioren-WM aufgenommen.

Die Wahl ist möglich mit einem Originalcoupon aus der Bergedorfer Zeitung, der dort regelmässig abgedruckt ist und auch per SMS. Weitere Infos dazu siehe unter:

http://www.bergedorfer-zeitung.de/sport/lokalsport/article134203/Waehlen_Sie_das_Talent_des_Jahres.html

Also ran an die Zeitung und fleißig ausfüllen und wer leere Coupons übrig hat - einfach in der Verein legen, dort finden sich bestimmt Mitglieder, die noch nicht für Torben gestimmt haben. Die Abstimmung ist möglich bis zum 10.02.2012!

Weitere Beiträge ...

  1. Wahl der Sportler des Jahres