Leistungssport

Junioren-Weltmeisterschaft mit Gesa und Torben

Das nächste internationale highlight aus Bergedorfer Sicht beginnt am morgigen Mittwoch: Vom 15. - 19. August findet in Plovdiv/Bulgarien die Junioren-Weltmeisterschaft statt, gleichzeitig mit der A-WM der nicht-olympischen Boote.

Vom Ruderclub Bergedorf gehen unsere beiden Leister Gesa Lindenau und Torben Johannesen an den Start.

Für Gesa als Schlagfrau im Doppelvierer beginnt die WM morgen mit dem Vorlauf um 16.47 Uhr. Insgesamt starten 16 Doppelvierer.

Für Torben wird es zusammen mit Jan Bernhard von der RG Hansa am Donnerstag um 9.00 Uhr im Zweier ohne ernst, sie müssen sich gegen 20 Gegner durchsetzen.

Zu verfolgen unter:

http://www.rudern.de/nachricht/news/2012/08/10/weltmeisterschaften-junioren-weltmeisterschaften-2012/

Die Endläufe der beiden finden am Samstag und Sonntag statt.

Wir drücken Euch alle zur Verfügung stehenden Daumen und wünschen Euch viel Erfolg!