2012

Erfolgreiches Wochenende für unsere Leistungssportler!

Das nennen wir mal ein erfolgreiches Wochenende:

Eric siegte mit dem Deutschlandachter beim 1. World-Cup in Belgrad. Bis 1.000 m konnten die Briten mithalten, danach fuhren ihnen Eric & co. davon und gewannen mit 1 Bootslänge Vorsprung. Die Engländer mußten dem hohen Anfangstempo Tribut zollen, sie wurden fast noch von den Niederländern abgefangen, die den 3. Platz belegten.

In Bremen starteten sehr erfolgreich unsere Nachwuchsleister. Isa und Gesa gewannen jeweils Samstag im leichten Juniorinnen Doppelzweier, Finn wurde im Doppelvierer Dritter und und gewann den  leichten Doppelzweier. Freddy steuerte Samstag den Leichten Junioren B Doppelvierer als Erstes über die Ziellinie.

Sonntag wurde Gesa Erste im Doppelzweier. Finn holte im Doppelvierer Platz 2 nach einen hartem Rennen sowie einen Sieg im leichten Doppelzweier. Freddy steuerte den B Doppelvierer erneut 2 x als Erstes über die Ziellinie.

Torben startete auf der internationalen Juniorenregatta in München, dort belegte er in den Finals jeweils Platz 4 im Vierer ohne und Achter.

Herzlichen Glückwunsch!