Erfolgreiches Abschneiden unser Leistungssportler bei den Deutschen Meisterschaften

Maren Röpell, Erik Bruns und Leon Braatz haben bei den Deutschen Meisterschaften in Brandenburg 

hervorragende Ergebnisse erzielt.

Maren wurde im Leichten Doppelzweier der Juniorinnen B 4. und im leichten Doppelvierer mit Steuerfrau 5. im A-Finale.

Erik und Leon wurden in ihrem Paradeboot den Riemenvierer mit Steuermann 3. und im Junioren Achter Deutscher Meister.

Für diese tolle Leistung wurden sie außerdem für die vom 07 bis 11. August in Tokio stattfindende Junioren Weltmeisterschaft nominiert.

Die Bootsbildung findet jetzt zu Beginn des sechswöchigen WM-Trainingslager in Berlin Grünau statt.

Wir drücken alle Daumen dass ihr in Eurem Wunschboot bei der WM starten könnt.

Wir gratulieren euch allen zu dem tollen Abschneiden bei der Deutschen Meisterschaft.