Erfolgreiches Wochenende unserer Leistungssportler

Unsere Sportler haben bei der internationalen Juniorenregatta in Allermöhe tolle Leistungen gezeigt.

Maren Röpell hat im leichten Juniorinnen B Doppelzweier einen zweiten und dritten Platz erreicht sowie im 

leichten gesteuerten Doppelvierer der B Juniorinnen zweimal den 4 Platz.

Damit hat sie für die Deutschen Meisterschaften gute Aussichten im Kampf um die Medaillen. 

Erik Bruns und Leon Braatz haben wieder einen großen Schritt in Richtung Junioren Weltmeisterschaft

getan. Sie belegten im 46 Boote starken Feld der  Junioren A Zweier ohne Steuermann den 4 Platz, im Vierer mit Steuermann den zweiten und im Junioren Achter

den ersten Platz. Sie müssen bei der vom 19. bis 23 Juni in Brandenburg stattfindenden Deutschen Meisterschaft noch mal so eine tolle Leistung 

abliefern und dann sollte das Ziel Junioren WM in Tokio erreicht sein.

Wir gratulieren und wünschen Euch, dass Eure persönlichen Ziele erreicht werden.