Dies ist die Seite der Jugendabteilung

 

Hier könnt ihr euch zum Schnuppertraining anmelden

 

Datum

Veranstaltung

Jahrgang

09.02.-11.02.2018 Langlaufwochenende Schierke Kinder
18.02.2018 Schwimmfest Kinder + Junioren
07.04. -08.04.2018 Techniklehrgang Kinder
?.04.2018 Ostervergnügen Kinder + Junioren
05.05. 06.05.2018 Bremen Kinder + Junioren
19.05. -20.05.2018 Otterndorf Kinder + Junioren
16.06. -17.06.2018 Landesentscheid Rostock Kinder
22.06. -24.06.2018 BW Vorbereitungswochenende Kinder

28.06. -02.07.2018

BW München

Kinder

10.08. -12.08.2018 Wanderfahrt Lüneburg Kinder + Junioren

01.09.2018

Hanseaten Dreikampf

Kinder + Junioren

29.09. -30.09.2018

Norddeutsche Meisterschaften Kinder
31.10.2018 Halloweenvergnügen Kinder + Junioren
03.11 -04.11.2018 Lehrgang in Ratzeburg Kinder
?.11.2018 Ergo-Cup RC Dresdenia Kinder
?.11.2018 HRJ Party Kinder
05.12.2018 Alsterlauf Kinder + Junioren
07.12.2018 Weihnachtsfeier Jugend Kinder + Junioren

 

Ergo- Cup Lübeck

am 12.01.2013

Teilnehmer: Annika, Neele, Marius Schü., Marcel Bo., Erik, Marius Re., Marcel Be.

Betreuer: Cordula und Sarah- Ann

Als erstes trafen sich Erik, Neele, Marius R. und Marcel Be. um 8:50 Uhr bei kaltem aber schönem Wetter im Schuppen Nr. 6. Erik hatte den ersten Start um 9:44 Uhr über 500m und wurde mit großem vorsprung erster. Um 9:51 Uhr hatte Neele ihren Start über 500m und wurde in einem spannenden Rennen zweite. Marcel Be. war um 9:58 Uhr über die 500m dran, auf seiner ersten Regatta. Er schlug sich sehr gut und konnte seine Trainingszeit um 3 sekunden verbessern. Als letztes an dem Vormittag war Marius Re. an der Reihe. Er gab alles und konnte seine Trainingszeit um 5 sekunden verbessern.

Dann kam eine lange Pause, wo die Leistungssportler über 2000m ihr können zeigten. Unter anderem startete auch Eric Johannesen, der gewonnen hat. Unsere Betreuer organisiert es, dass wir noch zusammen mit ihm ein Foto machen konnten. :)

Am späten Nachmittag kamen dann Marcel Be., Annika und ich an die Reihe. Um 16:21 Uhr ging es dann mit mir auf den 1000m weiter. Nach einem langen Rennen konnte ich den vierten Platz belegen. Annika kam um 16:42 Uhr bei den Leichtgewichten über die 1000m dran. Sie wurde ebenfalls Vierte. Zum schluss kam Marcel Bo., ebenfalls bei den Leichtgewichten, an die Reihe. Er belegte den fünften Platz und konnte auch seine Trainingszeit um 5 sekunden verbessern.

Euer Marius Schü