Torben siegt bei der Henley Royal Regatta

Die Siegesserie hält an!

Der Deutschlandachter mit Torben siegte bei der ältesten Ruderregatta der Welt der Henley Royal Regatta seit 1839.

Es wurden erst die Neuseländer im Halbfinale im k.o. Rennen geschlagen. Dann im Finale der englische Achter

bei ihrer Heimregatta vor ca. 30000 Zuschauern!

Wir gratulieren und freuen uns auf das kommende Wochenende mit dem 3. World Cup in Luzern

auf dem legendären Rotsee wo Torben mit dem Achter wieder ganz oben stehen möchte.

Bilder zur Regatta unter Deutschlandachter.de

Wir drücken alle Daumen das die Serie nicht reißt.