Erfolgreicher Start in die Saison

Torben und Marius starteten bei der ersten Leistungsüberprüfung in Leipzig, eine Pflichtveranstaltung für alle Nationalkadermitglieder und 

diejenigen, die es werden wollen.

Torben trat mit seinem letztjährigen Zweierpartner Johannes Weißenfeld (RC "Westfalen" 1929 e.V. Herdecke) an, mit ihm zusammen war er in Rio der Ersatzzweier.

Beide fuhren bereits am Samstag beim 2000m Ergotest Bestzeit, Torben 5:53,9 und Johannes 5:57,2.

Die 6000 m Langstrecke gewannen sie heute in einer sehr guten Zeit von 20.46 Min.

Für Marius war es der 1. Start in Leipzig. Mit seinem Zweierpartner Paul Becker (RG Hansa) wollten sie sich mit einer guten Plazierung für die Junioren-Nationalmannschaft empfehlen. Dies ist Ihnen mit einem 9. Platz in einer Zeit von 22.53 Min. sehr gut gelungen.

Herzlichen Glückwunsch! Wir drücken alle Daumen für die kommende Zweierausscheidung auf der gewohnten 2.000 m-Strecke am 21./22.04. in Krefeld.